Phaedrus-Die Lektüre in Latein
  S. 10 De vitiis hominum
 
"Lateinischer Text:

De vitiis hominum

       Perás
12 impósuit Iúppitér nobís duás:
       propriís replétam
13 vítiis póst tergúm dedít,
       aliénis ánte péctus súspendít
14 gravém.
           Hac ré vidére nóstra mála non póssumús;
       alií simúl delínquunt
15, cénsorés 16 sumús.

Deutsche Übersetzung:

Über die Fehler der Menschen

       Jupiter hat uns zwei Säcke auferlegt:
       Er gab uns den, mit eigenen Fehlern gefüllten Sack hinter der
       Rücken, einen schwereren Sack mit fremden Fehlern hing er uns
       vor die Brust.
       Wegen dieser Sache können wir unsere Fehler nicht sehen.
       Sobald andere Fehler machen sind wir die Richter.

Vokabeln:
  
     12 pera, -ae f.: Sack
      
13 repletus, -a, -um: gefüllt
      
14 suspendo: (hin-)hängen
      
15 delinquo: einen Fehler machen
      
16 censor, censoris m.: Richter
 
  Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=